Aussetzung des Vereinssport

Liebe Vereinsmitglieder,

in Abwägung aller Argumente wird der Vorstand des TV Leer v. 1860 e.V. im Zuge
der sich dynamisch entwickelnden Corona-Virus-Epidemie seiner Verantwortung
den Vereinsmitgliedern gegenüber gerecht und stellt den Sportbetrieb des Vereins
zunächst vom 16.03.2020 – 01.05.2020 ein.

Die niedersächsische Landesregierung hat den Schulbetrieb und damit den
Schulsport vom 16.03.2020 – 18.04.2020 ausgesetzt.

Die Sporthalle und der Jahnsaal bleiben damit ohne Ausnahmen für den Vereins-
und Schulsport sowie sonstige Veranstaltungen von Vereinsmitgliedern
(gemütliches Beisammensein o.ä.) gesperrt.

Der TV Leer v. 1860 e.V. entspricht damit den jüngsten Appellen der Landes- und
Bundesregierung, jeglichen vermeidbaren sozialen Kontakt auch zu vermeiden.
Vereinssport ist ganz eindeutig in diesem Sinne vermeidbar. Es geht mit dieser
Entscheidung ausschließlich um die Gesundheit der Vereinsmitglieder und der
Verantwortung gegenüber der Gesellschaft.

Der Vorstand des TV Leer v. 1860 e.V. ist sich darüber bewusst, dass es sich um
sehr einschneidende Maßnahmen handelt und wird daher die weitere Entwicklung
im Zusammenhang mit der Corona-Virus-Problematik eng verfolgen und ggf. neu
entscheiden.

Der TV Leer v. 1860 e.V. dankt für Ihr/Euer Verständnis.